BIO FOR – Netz- und Schaummittelzusatz ohne Fluor zur Bekämpfung von Feststoffbränden

BIO FOR

LÖSCHWIRKUNG

100 % der BIO FOR-Formel ist leicht biologisch abbaubar.

BIO FOR ist dank seiner Netz- und schaumbildenden Eigenschaften DIE ökologische Lösung zur Bekämpfung von Feststoffbränden der Brandklasse A. Die Löschwasserzusätze der BIO FOR-Reihe punkten bei der Bekämpfung von Feststoffbränden (z.B. bei Bränden im Wald, in der Stadt oder in Industrieanlagen) mit einer optimalen Effektivität:

  • Netzeffekt: Der Löschmittelzusatz BIO FOR dringt dank seiner Affinität für Feststoffe tief in das feste Brandgut ein, wodurch die Löschleistung verbessert und ein Wiederaufleben des Feuers verhindert wird.
  • Schaumeffekt: BIO FOR kann als Schutzbarriere gegen den Brand eingesetzt werden. 
    Der erzeugte klebende Schaum haftet sogar an senkrechten Flächen.

Bei Waldbränden als breites Schaumband eingesetzt, verhindert BIO FOR ein Entzünden der Vegetation und so eine Ausweitung des Brandes.
Die BIO FOR-Löschmittelzusätze eignen sich auch zur Bekämpfung von Kohlenwasserstoffbränden, z.B. bei brennenden Fahrzeugen.

UMWELT

Der mit BIO FOR erzeugte Schaum ist eine ausgesprochen umweltverträgliche Lösung zur Bekämpfung von Feststoffbränden der Brandklasse A, denn er enthält keinerlei Fluorderivate oder persistente, bioakkumulierbare, toxische Rückstände.

BIO FOR ist völlig frei von Fluorderivaten und daher leicht biologisch abbaubar.

BIO FOR enthält keinerlei Halogen-Derivate und entspricht so der Europäischen Grundwasser-Richtlinie.

Bei über 90 % der Feuerwehreinsätze müssen Feststoffbrände bekämpft werden, daher besteht bei den Einsatzkräften eine starke Nachfrage nach umweltfreundlichen und biologisch abbaubaren Schaummitteln.

LÖSCHLEISTUNGEN

Pictogramme BIO FOR
Anwendung
  • Wirksam als Schwer-, Mittel- und Leichtschaum 
  • Geeignet für alle Dosiersysteme (enthält Korrosionsschutzmittel) 
  • Geeignet für Brände der Brandklasse A:  
  • Waldbrände: Buschvegetation, Bäume usw. 
  • Stadtbrände: Wohnungen, Häuser, Nutzgebäude, Lagerstätten, Fahrzeuge usw. 
  • Industriebrände: Abfälle, Textilien, Kunststoffe, Reifen usw. 
  • Geeignet für Kohlenwasserstoffbrände 
  • Geeignet für mobile und ortsfeste Löschsysteme (Schaumbehälter, Leichtschaumgeneratoren, Wandhydranten, Schaum-Wasserhydranten, Druckluftschaumsysteme usw.)
Normen und Zertifikate
  • Europäische Normen: EN 1568 1-2-3 
  • Marine: VERITAS 
  • Waldbrände: CEREN-Zertifikat, Draves-Test AATCC 17-2005 
  • Internationale Normen: UL-Listung
Gewährleistungen 10 Jahre

PRODUKTE DER REIHE

 

pdfProduktdatenblatt

 

BIO FOR ist ideal geeignet zur Bekämpfung von Feststoffbränden der Brandklasse A sowie von Kohlenwasserstoffbränden.

BIO FOR erhöht die Autonomie der mobilen Einsatzmittel, verringert die Einsatzzeit und erleichtert die Bergungsmaßnahmen.
Je geringer die Konzentration, desto größer die Autonomie.  

BIO FOR C

Verwendbar ab 0,1 % (ultrakonzentriert) für Brandklasse A und 0,3 % bei Kohlenwasserstoffbränden
Nach EN1568-3 bei 0,5 % zertifiziert

BIO FOR N

Verwendbar ab 0,2 % (hochkonzentriert) für Brandklasse A und 0,5 % bei Kohlenwasserstoffbränden
Nach EN1568-3 bei 1 % zertifiziert

BIO FOR S

Verwendbar ab 0,5 % (konzentriert) für Brandklasse A und 3 % bei Kohlenwasserstoffbränden