Heliport

Hubschrauberlandeplätze unterliegen im Wesentlichen der gleichen Risikobewertung wie Flughäfen – das vordringlichste Risiko sind Brände von Kohlenwasserstoffen.

Mit ihrer speziellen Formel erzeugen die wasserfilmbildenden AFFF-Schaummittel eine Filmschicht auf dem Brandgut, die einen direkten Löschangriff auf die Oberfläche der brennenden Flüssigkeit aus großer Distanz erlaubt.

Die Problematik der umweltschädlichen Eigenschaften klassischer Schaummittel wird zunehmend erkannt und hat einen Prozess in Gang gesetzt, der nach und nach zu einem Umbau der Schaummittelbestände zu Gunsten ökologischer Schaummittel führt.

BIOex hat ECOPOL entwickelt: ein fluorfreies und alkoholbeständiges Schaummittel, das Brände der Klasse B (Kohlenwasserstoffe) in indirekter Aufbringung zuverlässig löscht.
Tests unter realistischen Einsatzbedingungen haben die Wirksamkeit und Vielseitigkeit des Produkts bei den verschiedenen Schaumanwendungen belegt.

Die Schaummittel für den Luftfahrtbereich unterliegen der ICAO-Norm und müssen zusätzlich von einer technischen Zulassungsbehörde des Landes anerkannt werden.

BIOex berät Sie gerne bei der Analyse Ihrer Risiken und der Auswahl der angepassten Löschmittel für Ihren Hubschrauberlandeplatz. 

  • Filter